Was kostet Plastische Chirurgie Brustvergrößerung?

Was kostet Plastische Chirurgie Brustvergrößerung

Um attraktiv und sexy zu sein, Frauen sind in der Lage, auf vieles, auch auf die Operation zur Brustvergrößerung. Ernährung, Kosmetik, Kleidung treten ein Instrument auf dem Weg zur Verwirklichung des ideals. Aber oft sind einige von Ihnen noch nicht beendet und versucht, zu korrigieren, um Ihren Körper durch einen chirurgischen Eingriff.

Eine der häufigsten Schönheitsoperationen – Brustvergrößerung. Elastisch, ausreichend große, schöne Brüste in der Lage, zuzulegen Vertrauen, schenken ein Gefühl liebenswert und Jugend der Frau. Die Plastische Chirurgie heute bietet das gewünschte Ergebnis garantieren Ihnen die Sicherheit der Operation für Brust und Körper als ganzes. Das Verfahren selbst ist eine Einführung in die Brustdrüse Implantaten (Endoprothetik) oder Eigenfett (Lipofilling).

Auswahl des Implantats

Die erste Brustimplantate gemacht wurde vor 50 Jahren, und in dieser Zeit hat es zahlreiche grundlegende änderungen. Wenn Sie zuvor es wurde durch Injektion in die Brustdrüse Silikon oder Gel, nach dem, was die mögliche Ausbreitung des Gels, der Verlust der Form und sogar entzündliche Prozesse, aber jetzt unter Verwendung hochwertiger Implantate garantierte Wirkung erreicht und die absolute Sicherheit. Sie sind fest im Gewebe fixiert, verursachen keine allergischen Reaktionen und Ablehnung. Es ist bewiesen, dass auch bei starker körperlicher Einwirkung (Schlag, Sturz) die Prothese nicht verformt, nicht platzt und nicht tropfend. Darüber hinaus können moderne Implantate nicht provozieren Krebs. Bei der Qualität der Brustvergrößerung können Sie in der Zukunft vollständig stillen.

Brustvergrößerung ist ziemlich teuer und nicht jeder leisten kann. Dann, wie viel es Kosten wird endgültig bestimmt viele Faktoren, über die Rede geht weiter.

Auswahl des Implantats

Von der Form des gewählten Implantats hängt das Aussehen und die gewünschte Größe der Brust. Können solche Sorten:

  • Runde;
  • tropfenförmiger;
  • anatomische Implantate (sieht am natürlichsten).

Auch Sie unterscheiden sich in der Füllung:

  • Kochsalzlösung;
  • biokompatibel Gel;
  • Silikon-Gel (gut «Körperform» und die Verwendung ist völlig sicher).

Nach der Dichte der isolierten Arten:

  • weich (ähnlich der Dichte mit dem Gewebe der Milchdrüse und nicht sehr gut behalten Ihre Form);
  • dicht (die Form besser halten, aber weniger natürlich Aussehen);
  • Implantate softtouch (hält die Form und Dichte sind zwischen der ersten und der zweiten Option).

Die Hülle der Implantate kann variieren durch strukturelle Eigenschaften:

  • strukturierte Oberfläche (widerstandsfähig, aber möglicherweise faltige Haut wegen der Reibung der Stoffe über die äußere Hülle der Prothese);
  • die Oberfläche ist glatt (Reibung ausgeschlossen, aber eine Verschiebung ausgesetzt, als im ersten Fall).

Das Volumen der Implantate variiert von 80 bis 800 ml und bestimmt die künftige Größe der Brust, und was die Operation kostet. Besser nicht auf Ihnen zu sparen, denn minderwertige Produkt kann dazu führen, dass eine erneute Operation an der Brust.

Bei der Auswahl konzentrieren müssen auf die physiologischen Eigenschaften der Patientin und das erwartete Ergebnis. Aber die endgültige Entscheidung trifft der Operateur bei der Verwendung der Erfahrung, in der Lage, so genau wie möglich zu bestimmen, die Ergebnisse der Operation und endgültigen Kosten.

Wahl des Standortes des Implantats

Das Ergebnis mammoplastiki auch abhängig von dem Ort, wo ein Einschnitt und wird das Implantat, und noch von der Möglichkeit, «lernen», bis ihn der Chirurg. Konstitution der Frau sehr beeinflussen die Entscheidung dem Arzt. Die Lage der Milchdrüsen, die Anwesenheit Durchhängen, Zustand der Haut (elastischer oder elastisch), die Ausprägung der Brustmuskulatur und viele andere Faktoren bestimmen das Ergebnis der Operation, wo sich die Narben und ob die Frau in Zukunft um das Baby zu füttern.

Die Implantate werden:

  1. Unter dem Muskel. Die beliebteste Methode in Russland. Die Brust sieht so natürlich, sicherer Schutz Stoffen macht es unmöglich Ausloten Implantat und Ausgleich. Brustdrüse nicht verletzt.
  2. Unter glanduläre Gewebe. Wird verwendet, wenn es viel bei der Patientin. Es besteht die Möglichkeit, dass in der Zukunft sichtbar die Konturen der Prothese. Und auch die große Gefahr der Anhäufung von Bindegewebe um das Implantat herum und führt zu seiner Absetzung. Aber Plus einer solchen Operation in der Einfachheit der Durchführung und der raschen Erholungsphase, noch es ist weniger schmerzhaft als in der vorherigen Variante.
  3. Kombinierte Methode (der Teil der Prothese befestigt unter dem großen Brustmuskel und den anderen Stoffen unter Brustkrebs).

Um Implantate, Chirurg müssen Sie den Schnitt ausführen. Machen Sie möglichst unsichtbar für das Auge, öfter in den physiologischen Hautfalten.

  1. Der Schnitt unter der Brust. Machen unter Milch-Flansches in den natürlichen Falten des Körpers. Diese Option besser geeignet für die Installation des Implantats mittelgroßer, anatomisch geformten und raten Frauen, die planen, ein Baby zu stillen. Auch praktisch ausgeschlossen Gewebeschäden Brustkrebses und die Naht kaum bemerkbar wird.
  2. Der Schnitt um die Brustwarze. Wird nach der Grenze Warzenhof. Der Nachteil ist, dass er in der Zukunft ausschließt stillen wegen der Deformation der Milchgänge während der Operation. Aber aus der Sicht der ästhetik, die meisten akzeptabel, da die Narbe nach ihm fast unmerklich.
  3. Axillären Schnitt. Selten wird auf Grund der großen Entfernung von Brustdrüse, dass die Chirurgen bemüht, den Zugang zu Ihr und erfordert eine spezielle Ausrüstung für die Durchführung.

Von der Wahl des Ortes Einführung des Implantats und die Durchführung der Schnitt hängt die Komplexität von der Operation, und wie viel es kostet.

Die Vorbereitung auf die Operation

Bevor Sie einen solchen Schritt zu Wagen, müssen Sie den Rat des Arztes und geben die gewünschten Tests. Der erste Besuch findet bei den Chirurgen die Durchführung der Operation zur Brustvergrößerung und während des Gespräches herausfindet Wünsche und physiologischen Eigenschaften Kundin. Dann haben Anästhesisten, da der chirurgische Eingriff wird unter Vollnarkose durchgeführt. Manchmal müssen Sie möglicherweise ein Besuch bei einem Psychologen.

Weiter, die Frau muss passieren notwendige Hard-Untersuchung und die Analysen. Manchmal sind Sie bereits im Reisepreis enthalten, und die Behandlungen erfolgen innerhalb der Klinik. Aber es kommt vor, dass eine Frau, die selbst durch Forschung und liefern Ergebnisse.

Oft gesucht:

  • die Analyse des Blutes;
  • Elektrokardiogramm;
  • Mammographie;
  • Analyse auf eine Infektion im Körper.

Darüber hinaus ist es besser, das Rauchen aufzugeben und Alkohol, Konsum von Junk-Food, Hormonpräparate und Medikamente, die in der Lage, Blut verwässern.

Postoperative Rehabilitation

Postoperative Rehabilitation

Die vollständige Rehabilitation der Patientin dauert zwei Monate und umfasst mehrere Schritte. Die ersten zwei oder drei Tagen ist Sie in einem Krankenhaus unter der Aufsicht des Chirurgen. Nach der Operation tragen eines speziellen kompressionsmieders, die Sie tragen in einem Zeitraum von zwei Wochen bis zu einem Monat. Es verringert die Gefahr der Verschiebung von Implantaten und unterstützt die Brust. Die ersten fünf Tage nicht heben die Hände nach oben, und innerhalb eines Monats nach der Entlassung verboten, Sport zu treiben, um die schwere zu tragen. Schlafen empfohlen auf dem Rücken, und erst nach einem Monat kann auf dem Bauch liegen. Patienten verschrieben Schmerzmittel bei Beschwerden und Schmerzen in der Brust. Die ersten zwei Monate nicht besuchen Strände, Solarien und Saunas. Noch Frau muss einer regelmäßigen Routine-Untersuchung beim plastischen Chirurgen.

Komplikationen nach der Operation

Bei der Berechnung, wie viel Brustimplantate, ist es wichtig, die möglichen Risiken in Form von Komplikationen und Materialkosten auf deren Beseitigung. Denn es ist die gleiche Operation, wie alle anderen Operationen.

Können solche möglichen Komplikationen:

  1. Ein eingebettetes Implantat wahrgenommen wird vom Körper als fremde Körper, so dass um ihn herum entwickelt sich ein entzündlicher Prozess, und dann bildeten eine Schale. Dieses trägt zu einer zuverlässigen Befestigung des Implantats. Aber manchmal kommt es zu einer Verdickung der Schale, die Druck auf ihn und bearbeitet Verformungen. Die wichtigsten Merkmale – der Schmerz und die Modifikation des Aussehens der Brust.
  2. Bruch oder Verletzung der Integrität des Implantats. Es passiert sehr selten, da moderne Technologien beseitigen dieses Risiko sogar bei starken Prellungen oder Verletzungen. Aber mit der Zeit auch hochwertige Prothese verschleißt und tritt Strömung der Salzlösung Lücke oder Silikon. In diesem Fall wird die Brust kehrt zu Ihrer ursprünglichen Form und erfordert eine erneute Operation zum Austausch des Implantats. Wie viel kostet es im folgenden Abschnitt beschrieben in Artikel.
  3. Verlust der Sensibilität. Kann beginnen aus der Brustwarze und verteilt über die ganze Brust. Passiert oft genug auf Grund von Schäden am Nerv. Die Sensibilität erholt sich teilweise von zwei Monaten bis zu einem halben Jahr.
  4. Der Beitritt der Infektion. Selten, und um das Risiko solcher Komplikationen, der Patient Antibiotika verschrieben.
  5. Die Ansammlung von seröser Flüssigkeit. Es passiert aus zwei Gründen. Erste – unprofessionelle Handlungen des Chirurgen, insbesondere die Schaffung von sehr großen Hohlraum für die Prothese. Die zweite Verletzung der Empfehlungen des Arztes durch den Patienten in der postoperativen Phase (heben der schwere oder Ablehnung spezieller Unterwäsche).

Wie viel kostet eine Operation

Auf den Endpreis mammoplastiki durch viele Faktoren beeinflusst. Dazu gehört auch der Veranstaltungsort, das ausgewählte Chirurgen und seine Erfahrung, die Qualität der Implantate, die Komplexität der Vorgänge, die physikalischen Eigenschaften des Patienten und andere.

Wieviel kostet Brustvergrößerung

Für jede Frau individuelles Programm Korrektur Milchdrüsen, die umfasst operative Eingriffe und Untersuchungen, die Vorbereitung auf die Brustverkleinerung und Rehabilitationszeit. Dies wirkt sich stark auf die Berechnung der endgültigen Kosten.

Auf den plastischen Operationen ist es besser, nicht zu sparen, weil die Verwendung von minderwertigen Materialien oder veralteter Implantaten kann nicht die Schönheit der Frauen nur Schaden, sondern führen zu negativen Folgen für die Gesundheit. Von großer Bedeutung ist die Wahl der Klinik. Besser aufhören, auf der Institution, in der sich professionelle Chirurgen, die die Erfahrung des wiederholten und erfolgreichen Durchführung solcher Operationen. Darüber hinaus, in einer guten Klinik die chirurgische Intervention vorausgeht, eine vollständige Untersuchung des Patienten. Vertrauen Sie nicht die Gesundheit der diejenigen Institutionen, die bieten ein Brust vergrößern ohne die notwendigen vorbereitenden Analysen.

Noch einmal werden wir bemerken, dass die Preise für jeden Patienten individuell berechnet auf der ersten Beratung des Chirurgen. Oft sind Sie kostenlos, und manchmal Kliniken führen die Sonderangebote und Rabatte, um Patienten zu gewinnen. In diesem Fall wird die Plastische Chirurgie ist billiger.

Aber, in der Klinik zu Fragen, auf die die Wahl fiel, wie viel kostet die Operation nach der vergrerung Milch-zhelez, sicher sein, den Mitarbeiter, ob die vom Preis die Arbeit des Chirurgen, vorläufige Analysen, Anästhesie, Aufenthalt in der Kammer nach der Operation und die notwendigen Medikamente, Geräte, hochwertige Implantate.