Brustimplantate - Brustvergrößerung

Brustimplantate ist eine Plastische Operation zur Korrektur von Form oder Größe der Brust. Mit Hilfe der modernen plastischen Chirurgie können Sie nicht nur ändern Sie die Größe der Büste, sondern auch erheblich angepasst werden, die Form, die Beseitigung der äußeren Mängel, geben der Brust mehr als verführerischen Konturen. Dank mammoplastike (Brustvergrößerung) kann jede Frau erfüllen Ihren Traum von einem schönen, festen Busen.

Operation Brustvergrößerung

Aufgabe mammoplastiki - geben der Brust die gewünschte Größe und Form. Je nach Ihren wünschen und Rohdaten für diese erfordern unterschiedliche Arten von Operationen.

Bruststraffung (Bruststraffung)

Hilft bei der Wiederherstellung der Form der Brust im Falle Ihrer Durchbiegung. Korrektur der Brust effektiv zu bewältigen mit altersbedingten Ptosis, die Rückgabe der Büste, ein attraktives Aussehen und gesunde Proportionen. Die Technik der Ausführung der Operation wird je nach dem tatsächlichen Zustand der Brust.

Zunahme der Größe und Volumen der Brust

Erfolgt durch spezielle Endoprothesen, die werden durch spezielle Schnitte unter den Achseln, in der Falte unter der Brust oder um die Brustwarze. Die Vergrößerung der Brust ist absolut sicher und garantiert schnelle Ergebnisse.

Brustverkleinerung

Reduktsionnaya mammoplastika kann sich aus ästhetischen und medizinischen Gründen. Ändern Sie die Größe der Brust wird durch die Entfernung von überschüssigem Fettgewebe und (teilweise) Milchdrüsen. Bei der grundsätzlichen änderung der Kontur der Brust bewegt werden kann in eine höhere Position.

Korrektur der Brust

In einer Reihe von Fällen zum Erhalt des gewünschten Ergebnisses erforderlich ist eine umfassende Intervention: die gleichzeitige Erhöhung und Korrektur der Brust wird nicht nur die Beseitigung der Ptosis, sondern schaffen neue, attraktive Konturen. Dieser Bereich der plastischen Chirurgie weit verbreitet in der Nachfrage in der ästhetischen Medizin: für die Korrektur von angeborenen Asymmetrien, bei der Wiederherstellung nach Verletzungen oder Operationen usw.

Beweise mammoplastike

Zu erhöhen mammoplastike

Indikationen zur chirurgischen Brustvergrößerung sind:

  • Die kleine von der Natur Brüste, Pathologie, gekennzeichnet durch die Entwicklung von Milchdrüsen;
  • Ästhetische Missverhältnis der Brust;
  • Die Rekonstruktion nach Verletzungen oder Operationen;
  • Alle Arten von limosa (Alter, nach dem stillen, etc.);

Die Reduktions (verringert) mammoplastike

Brustverkleinerung gezeigt bei:

  • Eine deutliche Asymmetrie der Brust
  • Deutliche Beschwerden im Alltag
  • Anomalien, bei dem die Brust einer Frau entwickeln sich zu sehr großen Größen oder, im Gegenteil, bei zu kleinen Brust,
  • Gynäkomastie – für Männer

Zum Lifting

Ästhetische Kunststoff der Brust hilft dabei, mit folgenden Mängeln:

  • Die Rückbildung der Milchdrüsen
  • Altersbedingte Absacken der Brust
  • Deformation, verursacht durch den starken Schwankungen des Gewichts
  • Die individuellen Merkmale der Brust

Zu den korrektiven Operationen

Ästhetische Brustimplantate wird zugewiesen, wenn

  • Eine Korrektur der Asymmetrien der Brust
  • Angepasst werden soll die Form und Größe der pigmentierten Zonen
  • Erforderlich, die Wiederherstellung nach Operationen an der Brust
  • Eine kleine Korrektur der Größe und Form mit der Verwendung von Fett-Fillern - Lipofilling
Plastische Chirurgie

Gegenanzeigen

Mammoplastika ist kontraindiziert in Fällen:

  • Alter mindestens 18 Jahre
  • Schwere Erkrankungen der inneren Organe
  • Infektionskrankheiten unterschiedlicher Genese
  • Blutungsstörungen
  • Onkologische Erkrankungen, Diabetes mellitus
  • Verstoes des hormonalen Hintergrunds

Ein Hindernis für die Durchführung der mammoplastiki kann ein übergewicht des Patienten - im Falle der Korrektur der Form und Größe der Brust erheblich geändert werden, dass kann zu reduzieren, um das Ergebnis der Operation null ist. In diesem Fall empfiehlt es sich zunächst, das Problem zu beseitigen übergewicht, und erst dann die Hilfe eines plastischen Chirurgen.

Die Auswahl von Implantaten

Plastische Chirurgie Brustvergrößerung ist eine Einpflanzung eines speziellen Implantats. In Abhängigkeit von der Körpermasse des Patienten und das gewünschte Ergebnis Implantat platziert werden kann:unter der Brustdrüse;unter der Faszie;unter den Muskeln der Brust.

Die Fristen für die Rehabilitation und ästhetische Ergebnis der Operation hängt weitgehend von den Methoden der Platzierung von Endoprothesen. Aber die Hauptrolle spielt das Implantat selbst seine Form und Größe werden nicht nur auf die Konturen der Büste, sondern auch auf die endgültigen Kosten für Brustvergrößerung.

Moderne Zahnimplantate sind eine Feste Silikon-Hülle mit einer Füllung aus weichem Silikon-Gel oder Kochsalzlösung. Sie sind beständig gegen Risse und Beschädigungen, wobei die Haptik unterscheidet sich praktisch nicht von der natürlichen Brust.

Endoprothesen können die Form einer Halbkugel oder anatomischen Konturen. Für jeden Patienten Endoprothesen individuell - abhängig von Ihrer Größe und Projektion (Höhe) modelliert die neue Form der Brust.

Bei der Auswahl der Implantate achten Sie auf Ihre Oberfläche - bei absolut glatten Endoprothesen die Gefahr von Verschiebungen deutlich höher, aber Sie entfernen oder ersetzen nicht die geringste Schwierigkeit. Implantate mit einer rauhen Oberfläche wesentlich besser behalten Ihre Form, aber das entfernen der Endoprothese kann kompliziert sein aufgrund der teilweisen Keimung Bindegewebe in die Poren der Schale.

Wie bereite ich mich auf die Brustvergrößerung

Kunststoff Brust ist eine vollwertige Operation. Die Vorbereitung auf die Operation beginnt einige Wochen vor der geplanten Laufzeit und umfasst:

  • eine umfassende ärztliche Untersuchung mit Beratung von Spezialisten;
  • Computersimulation der neuen Brust und Wahl der Methodik;
  • Beratung Anästhesisten Anästhesie und Auswahl;
  • zwei Wochen vor der Operation - vollständiger Verzicht auf das Rauchen;
  • Vermeidung von Alkohol, hormonelle Medikamente und Antikoagulantien;
  • es wird empfohlen, eine gesunde Ernährung und erholsamen Schlaf.

Nach der Operation für Brust eine Besondere Pflege. Also über den Kauf einer Kompression der Bettwäsche und der Vorbereitung eine spezielle Garderobe sollte im Voraus sorgen. Es lohnt sich zu kaufen Präparate zur Pflege von postoperativen Nähte.

Postoperative Unterwäsche für Brust

Rehabilitation

Die Fristen für die Rehabilitation nach einer Brustvergrößerung (mammoplastiki) sehr individuell. Die vollständige Regeneration kann bis zu 6 Monaten – bis zu diesem Zeitpunkt Endoprothese gewöhnt sich schließlich an der angegebenen Position und wird das Ergebnis der Operation zu bewerten. Aber die schwierigste Zeit der Rehabilitation tritt innerhalb des ersten Monats nach der Operation. Innerhalb dieser Frist ist es wichtig, sorgfältig zu befolgen Sie alle Empfehlungen des Arztes und berichten Sie ihm über geringste Veränderungen in Ihrem Wohlbefinden.

Während der Erholungsphase nach der Brustvergrößerung soll:

  • Mindestens einen Tag zu verbringen in einem Krankenhaus unter der Aufsicht des medizinischen Personals.
  • Innerhalb weniger Tage können Schmerzen auftreten, die nicht mehr Analgetika.
  • Innerhalb einer Woche müssen Sie sorgfältig Pflege der Nähte. Nach 6-8 Tagen (nach individuellen Indikationen) Sie gefilmt werden.
  • Schwellungen und Hämatome verschwinden für 10-14 Tage. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Schmerzen verschwinden.
  • Innerhalb von zwei Wochen nach der Operation schlafen nur auf dem Rücken.
  • Kompressionskleidung verwendet: in der ersten Woche – ständig, mit der zweiten bis vierten Woche – mit Unterbrechungen-Dusche.
  • Sport vollständig ausgeschlossen werden, innerhalb der ersten zwei Wochen, dann kann man allmählich zu einem aktiven lebensstil zurückzukehren, dabei nicht anspannen Schultergürtel und die Brustmuskulatur.
  • Innerhalb von zwei Monaten nach mammoplastiki Sie müssen vollständig aufzugeben thermische Verfahren und UV-Strahlen.

Komplikationen nach mammoplastiki sind extrem selten. Vor allem Sie im Zusammenhang mit der fehlerhaften Betrieb der Endoprothese, was kann dazu führen, dass Unterbrechungen oder Versatz. Zu den schädlichen Wirkungen kann auch betrachtet werden, den Verlust der Sensibilität der Brustwarze. Das Risiko steigt nach dem Grad der Korrektur der Größe der Brust.