Wie läuft die Erholung nach erhöht die Plastiken der Brust

Plastische Chirurgie ist die effektivste Methode für die Vergrößerung der Milchdrüsen. Einmal in der Hand zu einem guten Chirurgen, die Frau erhält eine schöne, festere Brüste die gewünschte Größe.

Hier ist nur das postoperative Ergebnis nicht in allem abhängig von der Qualifikation des Arztes und die Qualität der Arbeit. Eine große Rolle spielt die Qualität der Einhaltung der ärztlichen Empfehlungen während der Erholungsphase.

Unzureichende Pflege der postoperativen Narbe, Verzicht auf das tragen von Kompression Unterwäsche, zuvor die Rückkehr zu körperlicher Belastung und sogar falsche Haltung im Bett führt zu unangenehmen Folgen, die möglicherweise zu negieren alle Anstrengungen der Chirurgen.

Die ersten Tage nach der Operation

Unmittelbar nach der Intervention der Frau begibt sich in die Kammer zur Beobachtung.

Während der Trennung von der Narkose verstärkt die Beschwerden und Schmerzen in der Brust. Brust geschwollen, manchmal können Blutergüsse sein. Es ist ein normaler Prozess, der schrittweise stattfinden wird.

Die ersten Tage nach der Intervention

Bei ausgeprägten Schmerzen verschreibt der Arzt Schmerzmittel. Zunächst erfolgt eine intravenöse oder intramuskuläre Ihre Einführung, und nach Medikamente gegeben werden in Tabletten.

Am nächsten Tag nach der Operation normalisiert sich der Zustand der Frau und Sie geht nach Hause.

Der Aufenthalt im Krankenhaus

Die Dauer des Krankenhausaufenthaltes nach der Plastik der Brust verwendet wird, hängt von der Variante der Operation und Gesundheitszustand der Patientin. Die Frau bleibt in der Klinik nicht weniger als einen Tag, bei normalem Verlauf der Operation dieser Zeit genug.

Der Krankenhausaufenthalt ist notwendig, um rechtzeitig zu erkennen frühe postoperative Komplikationen, wie Z. B. unerwünschte Reaktionen auf die Narkose oder Blutungen.

Am nächsten Tag nach erhöht die Plastiken der Brust Arzt führt eine Inspektion der Wunde, macht den Verband und gibt der Frau eine Empfehlung für einen günstigen Kurs Erholungsphase.

Wenn in den ersten Tagen nach der Operation irgendwelche Komplikationen, die Frau bleibt im Krankenhaus so viel wie erforderlich für die Stabilisierung des Zustandes.

Kompressionskleidung

Unmittelbar nach der Operation die Brust ziehen Sie den elastischen Bandagen. Sie sind gut befestigt Drüsen und reduzieren die Schwellung. Am nächsten Tag während der ersten ligation elastische Bandagen werden entfernt, die Wunde wird behandelt, Pflaster getragen und spezielle Kompressionskleidung angelegt.

Qualitativ hochwertige Kompressionskleidung, abgestimmt auf die individuellen Besonderheiten des Organismus der Patientin, die einen leichteren postoperativen Periode übertragen und schneiden Sie es auf die Dauer ein paar Wochen.

In der Zusammensetzung der Kompression Unterwäsche Elasthan enthalten, die ermöglicht die Einstellung der Riemenspannung, indem Sie die notwendige Unterstützung und gleichzeitig das zusammendrücken der Brust.

Funktionen Kompression folgende sets:

Kompressionskleidung
  • Unterstützung des Gewebes;
  • Verhinderung der Aufspaltung;
  • Beseitigung von ödemen mit der weichen Stoffe;
  • die Vorrangstellung der Milch-Drüsen, die notwendigen Formulare.

Darüber hinaus dauerhafte Kompression regt den Stoffwechsel und die Regeneration der Hautzellen, wodurch die postoperative Wunden heilen schneller.

Das tragen von Kompressionskleidung sollten Sie innerhalb von 3-4 Wochen nach mammoplastiki rund um die Uhr und im Laufe des nächsten Monats muss ihn für einen Tag tragen und während der körperlichen Belastung.

Nach der Aufhebung der Kompression der Wäsche nicht sofort anziehen schicker BH, der nicht fixiert die Brust. Im Laufe des Jahres zu tragen Unterwäsche mit Basis dicht, voluminös Cups und breiten Trägern.

Die Verarbeitung der Nähte

Für die postoperativen Nähte müssen sich um ihn kümmern bis zur Bildung der vollwertigen Pansen.

Bis die Nähte entfernt werden, die Wunde mit Antiseptika behandeln soll, empfiehlt die behandelnde Arzt. Diese Veranstaltung ist das Risiko einer Infektion in der Wunde. Vereiterung der postoperativen Narbe führt dazu, dass die Erholungsphase zu erhöhen und in der Folge bildeten grobe Schrammen.

Nahtentfernung erfolgt 5-7 Tage nach der Operation.

Einige Experten bevorzugen Art von resorbierbaren Nahtmaterial, so dass die Abnahme der Nahten in diesem Fall nicht erforderlich. Aber nach 5-7 Tagen immer noch wird die Frau kommen zur Beratung, um die Qualität der Heilung.

Ein wichtiger Punkt der Verarbeitung der Nähte ist die Verwendung von speziellen Cremes. Ein spezielles Gel fördert die Bildung neuer Epithelzellen, was zur Bildung sanfte, unauffällige Narbe. Verwenden Sie die Creme zur Regeneration des Epithels sollten Sie nach dem entfernen der Nähte und der Wundheilung.

Einschränkung der körperlichen Aktivität

Ein paar Wochen nach der Operation ist streng verboten Sport zu treiben und zu überarbeiten. Der behandelnde Arzt, abhängig von der Art der Operation, legt diese Zeit.

Die Verarbeitung der Nähte

Das bedeutet nicht, dass eine Frau sollte im Bett liegen und nicht bewegen. Eine Woche nach mammoplastiki sollten leichte übung, die zur Verbesserung der Wiederherstellung der Stoffe der Brust.

Vorbeugende Massage nach der Operation

Massage Brust Frauen mit Implantaten sollten ständig zu tun. Er verhindert die Bildung von Bindegewebe um die Endoprothese und die Entstehung von Schwangerschaftsstreifen.

Wenn Sie beginnen zu massieren, sagt der Arzt. Auch der Chirurg wird Ihnen sagen die Patientin Techniken für die Durchführung der Massage, die nicht schädigen die Brust und haben viel Einfluss auf die Wirksamkeit.

Wie lange dauert die Rehabilitationsphase

Die Dauer der Rehabilitationsphase nach der Plastik der Brust verwendet wird, hängt sowohl von der Art der Operation und von der Qualität der Umsetzung der Empfehlungen.

Wählen Sie solche Punkte Rehabilitationsphase:

  • Die Rückkehr zu einem normalen Leben geschieht in der Regel nach 2-3 Wochen.
  • Das Aussehen der Brust wird durch 1,5-2 Monate, Wann gehen die Blutergüsse und Schwellungen.
  • Endete der Zeitraum der Rehabilitation gilt erst nach der Wiederherstellung der Brust. Es tritt nach 6 Monaten, wenn und protokolliert die endgültige Wirkung mammoplastiki.
  • Es wird angenommen, dass das Brustgewebe komplett erholt sich ein Jahr nach der Installation von Implantaten.

Empfehlungen von ärzten

Unter den anderen Empfehlungen, die sollten in der postoperativen Phase zu beachten:

  • Die ständige Verwendung von speziellen Cremes. Dies ist notwendig, um Brustgewebe erhalten genügend Nährstoffe und nicht gestreckt.
  • Nicht Duschen bis zum abheilen der Wunde, sonst kann man die Infektion eintragen.
  • Die erste Zeit (7 Tage) nach der Operation sollten Sie auf dem Rücken schlafen, dann auf der Seite und erst nach einem Monat kann man ins Bett auf den Bauch.
  • Nach Beendigung der Erholungsphase sollten allmählich wieder zum Sport.

Die wichtigste Empfehlung ist die Einhaltung aller Ratschläge des Arztes. Nur der behandelnde Arzt kennt die Eigenschaften der Patientin, und nur er kann erklären, alle Nuancen eines günstigen Erholungsphase nach der Operation.

Abnehmen nach

Ärzte empfehlen, Gewicht zu verlieren, nach mammoplastiki. Die Größe des Implantats wird in Abhängigkeit von den Proportionen des Körpers, die ursprüngliche Größe der Brust und das Volumen der Weichteile.

Kleine Brüste keinerlei Rückschlüsse großes Implantate, weil Sie ändern werden die Konturen der Brust und nimmt unnatürlichen Form. Bei großen Mengen von Fettgewebe eine Frau hat die Möglichkeit, große Implantate, die natürlich Aussehen.

Beim abnehmen von der Brust Körperfett gehen einige der ersten. Dies führt dazu, dass das Implantat ändern die Konturen und macht die Brust unnatürlich. Darüber hinaus kann es dazu dienen, Impulse für die Entwicklung von Komplikationen, insbesondere die Verbreiterung des Bindegewebes um das Implantat.

In diesem Zusammenhang Plastische Chirurgen empfehlen Frauen, Gewicht zu verlieren vor der Operation und nach der Erhöhung der Brustkrebs Ernährung und vermeiden Sie extremen Gewichts.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange die Implantate setzen, muss ich Sie ändern?

Es wird angenommen, dass moderne Implantate haben eine lebenslange Lebensdauer und ändern Sie Sie nicht. Jedoch in 10 Jahren nach der Operation die Hälfte der Frauen braucht erneut Ihre Durchführung und die Qualität der Implantate spielt keine Rolle. Im Laufe der Zeit verändern sich die Weichteile, Dünn und Endoprothese beginnt Konturen zu zeigen. Um das Implantat entwickelt Bindegewebe, erfordern eine erneute Operation.

Wenn Sie bewerten das Endergebnis?

Das Endergebnis schätzungsweise über ein halbes Jahr. Jedoch bereits nach 3 Monaten kann man beurteilen, ob die Operation gelaufen, und die ersten Ergebnisse sehen.

Wenn Sie planen eine Schwangerschaft nach einer Brustvergrößerung?

Die Schwangerschaft geplant werden kann erst nach einem Jahr nach der Operation. Genau zu dieser Zeit Brustdrüse vollständig erholt und bereit für das stillen.

Wenn Sie zurück zum normalen Leben (Last, Intimleben, schwimmen)?

Das Fliegen in einem Flugzeug kann man bereits 7-10 Tage nach der Operation. Freizeitschwer Sport ausschließen müssen mindestens 3 Monate, und leichte Bewegung gestattet nach 3-5 Wochen, je nach Zustand. Schwimmen und die Sauna wird empfohlen, nicht früher als nach 3 Monaten.

Das Intimleben muss ausgeschlossen werden, zumindest für einen Monat nach der Brustvergrößerung. Während der Erregung erhöht den Blutfluss zu den Geweben, Drüsen, was zu einer Zunahme der Schwellung und verlangsamt die Erholung.

Wenn Sie eine Dusche nehmen nach der Operation?

Waschen mit der Nutzung der Dusche kann man sich auf 5-7 Tag nach der Operation, aber ein Bad nehmen dürfen nur in einem Monat.

Muss ich spezielle Unterwäsche tragen?

Ja, die Patientin unbedingt spezielle Unterwäsche tragen, sonst wird das Ergebnis auch der erfolgreichen Operation beschädigt wird.

Kann ich zurück zum Unterricht zum Tauchen?

Nach mammoplastiki kann die Frau führen ein normales Leben, wie vor der Operation. Die Hauptsache ist, stehen die dafür benötigten Fristen. Zurück zu den Beschäftigungen, Sporttauchen dürfen nach einem Monat.

Wie oft sollte beobachtet werden, bei den Chirurgen nach der Operation?

Nach dem erhöhen der Plastik der Brust verpflichtende Vorsorgeuntersuchungen beim Chirurgen. Sie werden am nächsten Tag, nach 3 Tagen, einer Woche und 10 Tagen. Dann verschreibt der Arzt eine Beratung über 1, 3 und 6 Monate. Sie sind jedoch unverbindlich und kann die Frau Sie nicht zu besuchen.