Ob Brustvergrößerung

Ob Brustvergrößerung

Frauen sind oft unzufrieden mit Ihrem Aussehen. Sie wollen die Daten ändern Formen der Natur, so wenden sich an einen plastischen Chirurgen für die Durchführung mammoplastiki. Es ist die beliebteste Operation in der ganzen Welt. Weil eine schöne große Büste will fast jeder Vertreter des schwachen Geschlechts zu zwingen, die bewundernden Blicke der Männer. Eleganter Brust in allen Zeiten angezogen das starke Geschlecht und war stolz für Ihre Besitzer. Aus diesem Grund sind Frauen, die eine kleine Büste, bereit legen sich unter das Messer des plastischen Chirurgen, nur um perfekte Formen. Trotz der Gefahr und mögliche Folgen, die Mädchen nicht halt vor nichts zurück.

Ob die Vergrößerung der Brust? Entscheiden muss jede Frau individuell, je nach natürlichen Gegebenheiten und persönlichen Wünsche. Nur so ist das Ergebnis wirklich gefallen wird. In diesem Artikel geht es darum, ob die Vergrößerung der Brust. In den Bewertungen der Frauen beschreiben vor-und Nachteile mammoplastiki. In unserem Artikel achten wir auch vor-und Nachteile des Verfahrens. Auch wird erklärt, warum Mädchen entscheiden sich für eine solche Operation. Vielleicht, mit diesem und starten.

Perfekte Schönheit

Warum erhöhen die Brust einer Frau? Antwort auf die Frage eindeutig nicht, bei jedem gibt es seine wichtige Gründe.

Kostet in die Hand nehmen alle gängigen Magazin - cover zeigen schlanke Mädchen mit einem wunderschönen Büste, was Bewunderung der Männer und der Neid der Vertreterinnen des schwachen Geschlechts. Und sofort bei der Frau entsteht der Wunsch, die gleiche ideale wie die Dame aus dem Bild. Denn neben dem Besuch der Kosmetikerinnen und Beauty-Salons, verschiedenen Diäten, für Perfektion bleibt nur die Brüste vergrößern. Fernsehen und Zeitschriften zeigen alle, was könnte die perfekte weibliche Form. Aus diesem Grund Schönheitsoperation Brust im Moment sehr beliebt.

Ursachen

Was sind die wichtigsten Gründe für die Vergrößerung der Brust? Um durch das Verfahren der Brustvergrößerung, Frauen finden viele Gründe. Aber eines eint Sie – so sein Wunsch, als Mädchen mit appetitlichen Formen mit dem cover eines Modemagazins.

Die zweite Ursache für die Brustvergrößerung ist eine schlaffe Büste nach der Schwangerschaft und Geburt, abnehmen, überstandenen Krankheiten und Operationen. Ein weiterer Anstoß für die mammoplastiki Meinung dient Ehemann oder Freund, dessen Größe nicht passt, diese Frau von der Natur, sondern auch komplexe und geringes Selbstwertgefühl. Vergrößern ob Brust, entscheiden muss nur Mädchen. Dabei sollten Sie abwägen des «für» und «wider».

Warum ist die Liebe der Männer an der weiblichen Brust

Wahrscheinlich in der Welt nicht ein einziger Kerl, der bleibt gleichgültig gegenüber der Schönheit der weiblichen Büste. Aber Woher diese Liebe zu schönen Formen? Und die Gründe die folgenden:

  1. Die Brust - es ist eine Natürliche Geschlechtsmerkmale, unterscheidet die Dame vom starken Geschlecht.
  2. Wenn die Büste versteckt unter der Kleidung, bei Männern spielt die Phantasie.
  3. Wie ist es lächerlich klingen mag, aber die Jungs oft verwechselt Brust mit einem Kissen, und vielleicht machen Sie es besonders.
  4. Die Büste dient zum Stressabbau für viele Männer.
  5. Die Brust wird oft verglichen mit der männlichen Hand, nach dem Volksglauben, es muss passen in eine Hand.
  6. Die Büste hat hypnotische Eigenschaften. Wenn er schön betrachten kann lang sein. Also wenn eine Frau kleidet offenherzigen Outfit, die Brust schaltet alle Aufmerksamkeit auf sich.

Alle Frauen müssen zu erhöhen

Ob die Vergrößerung der Brust ist für alle Mädchen? Natürlich nicht, bei vielen aus der Natur Sie ist groß genug, angezogen und elastisch.

Auch in der Antike glaubte man, dass die Brust muss straff und schön. Aber hier ist der Standard Größe im Laufe der Zeit verändert hat.

Im Mittelalter die Brust sollte klein sein, aber geneigt, so dass die Frauen entfiel das tragen von engen Korsetts. Später in Mode kam, ein großer und üppiger Oberweite. In der heutigen Welt gibt es einen bestimmten Standard der Brust, so dass jede Frau habe das Recht, selbst zu entscheiden, welche Größe Ihr gefällt und was Sie am bequemsten zu bewegen. Wenn die Büste Parameter höher als der Durchschnitt, er kann die Belastung auf die Wirbelsäule und verursachen Rückenschmerzen.

Wer braucht Brustimplantate

Bevor Sie die Frage zu beantworten, ob die Vergrößerung der Brust eine bestimmte Frau, Sie brauchen sich aus einer Liste diejenigen, die unbedingt eine Brustimplantate:

  1. Frauen, die unter Erkrankungen der Brust (Z. B. anfangs-Stadium von Brustkrebs. Bei diesem gefährlichen Diagnose die Brüste entfernen, diese können jedoch, wenn es notwendig ist). Im Zusammenhang mit dem, was das normale Leben einer Frau gestört, die Sie erlebt viele komplexe und Dauerstress. Aber durch eine Schönheitsoperation kann zurück das Vertrauen und Schönheit.
  2. Damen, denen es schwer haben große Brüste, wegen Ihrer Größe Probleme mit der Gesundheit. In diesem Fall benötigen Sie einen Vorgang zum abnehmen. Wenn Frauen zu große Oberweite, man kann Ihr nicht viele Sportarten und auf die Wirbelsäule haben erhebliche Belastung, die mit der Zeit traumatisiert sein.
  3. Mädchen, die unzufrieden mit Ihrem Aussehen und glauben, dass die Brustvergrößerung ist in der Lage, Ihnen helfen, perfekt Aussehen. Sie hoffen, dass Männer beginnen, mehr Gefälligkeiten sogar zuvor unauffälligen Person. Aber nicht nur für die wunderschönen Brüste Jungs schätzen eine Frau, um deshalb zu hoffen, dass die einen schlechten Charakter verbergen schöne Büste, ist nicht notwendig. Viele Männer lieben alles Natürliche, so treten die Gegner solcher Operationen. Besser kleine Brüste, aber seine als künstlich erworben.
  4. Mädchen mit geringem Selbstwertgefühl. Einige Brustvergrößerung hilft, Ihre komplexe zu überwinden, werden Sie viel selbstbewusster.

Fachkundige Beratung

Fachkundige Beratung

Ob die Vergrößerung der Brust? Es entscheidet nur die Patientin selbst nach Rücksprache mit dem Arzt, der kein Recht hat, Ihre Ansichten aufzuzwingen und bestehen auf der Durchführung der Operation. Aber ein Spezialist sollte erzählen, wie man einen Anstieg, was dazu notwendig ist, welche Konsequenzen entstehen können und wie lange die Frau wird sich erholen.

Es ist wichtig, dass das Mädchen am Empfang äußerte Ihre Wünsche mit, welches Ergebnis Sie erhalten wollen. Nach der Untersuchung, der Arzt schlägt mögliche Optionen zur Verbesserung der Brust.

Nicht immer kann eine mammoplasty, wenn es eine medizinische Kontraindikation. Wenn die Operation, kann dies zu irreversiblen Folgen für die Gesundheit der Patientin. Und riskieren die ärzte sind nicht förderfähig.

Zunahme vor der Schwangerschaft

Wenn ein Mädchen will eine Mutter zu sein in der Zukunft, aber im Moment machen will mammoplasty, stellt sich die Frage, ob man die Brust vergrößern? In den Bewertungen des Mädchens nicht empfehlen die Durchführung dieser Aktivität vor der Schwangerschaft und der Geburt des Kindes. Warum ist das so? Der Grund dienen die Bewertungen der Damen, die zunächst erhöhten die Brust, und dann wurde Schwanger und gebar ein Kind.

Wenn eine Frau in einer interessanten Position, die Natur ist so veranlagt, dass die Büste erhöht sich von selbst, und bei zwei Größen.

Nach der Geburt beginnt eine Frau, um das Baby zu füttern Milch, die Brust sinkt allmählich unabhängig davon, stehen im inneren der Implantate oder nicht. Daher müssen Sie wieder zur Operation nach der vergrerung, Lifting. Aber jetzt künstliche Material wird mehr als je zuvor auf die Größe an.

Junge Mütter, die haben die Brust vor der Schwangerschaft, kann es zu Schmerzen während der Fütterung.

Also, wenn eine Frau nimmt an, dass in der Zukunft des Kindes führen, am besten entschieden werden, die auf eine Brustvergrößerung nach der Geburt. Dann Büste eine lange Zeit behalten Ihre ursprüngliche Form.

Vorteile erhöhen

Alle Eingriffe in den menschlichen Körper haben Ihre Vorteile und Nachteile. Es gibt folgende positive Punkte Brustvergrößerung:

  1. Kann ausblenden Natürliche Nachteile dieser Teil des Körpers.
  2. Gibt es Probleme mit der Wahl der Kleidung, zu große Brüste Holen Sie härter, und die kleine nicht immer deutlich erkennbar in der falsch ausgewählten Dingen.
  3. Sie können zur Verbesserung der emotionalen Zustand der Frau.
  4. Erhöht das Niveau des Vertrauens.
  5. Die Chance, mit einem interessanten Mann kennen zu lernen wird viel höher.

Ob Brustvergrößerung, ausgehend von den aufgeführten Pluspunkte? Keine Eile mit der Antwort, ist noch nicht bekannt, die alle Nachteile der Operation. Und Sie ist viel mehr. Aber auch diese Tatsache nicht zu stoppen Frauen in der Verfolgung der wünschenswertesten Formen.

Nachteile der Erhöhung

Unter den Nachteilen mammoplastiki können solche:

  1. Die Operation bringt Schmerzen, deshalb erfolgt ausschließlich unter Vollnarkose.
  2. Eine lange Rehabilitation.
  3. Die Chancen von Komplikationen.
  4. Das Ergebnis entspricht nicht immer den Erwartungen der Patientin.
  5. Kontra Sport für eine lange Zeit. Zumindest in der Rehabilitationsphase.
  6. Die erste Zeit haben, um zu unterlassen, den Besuch der Sauna und der Sauna, ja und in der Zukunft zu begrenzen Besuche dort.
  7. Es gibt keine Garantie, dass die Brust allmählich nicht fallen nach unten.
  8. Eine solche Operation kostet viel Geld, nicht jeder hat Sie.
  9. Die Empfindlichkeit der Brust kann verschwinden.
  10. Auf der Haut manchmal bleiben Narben.

Deshalb lohnt es sich viele Male überlegen, bevor Sie sich entscheiden.

Die Prozedur der vergrerung

Nicht alle Frauen wissen, wie Ihre Brustgröße zu erhöhen, daher wenden sich an einen Spezialisten zu wenden.

Bis zu dem Moment, als das Mädchen aufwacht mit einer neuen Büste, wird Folgendes durchgeführt:

  1. Vorbereitung. Untersuchung der Patientin, Materialien ausgewählt, bestimmt die Form und die Größe. Der Arzt berät, beantwortet alle Fragen.
  2. Vor der Operation. Vor der Durchführung mammoplastiki Frau abgeben muss eine große Anzahl von Analysen, machen Ultraschall, EKG und vieles mehr.
  3. Direkt Operation. Der Arzt Marker macht die Marke Schnitte und Lage der Milchdrüsen. Sie müssen Injektionen machen. Nach dem, was die Frau auf dem Operationstisch platziert. Der Spezialist führt der Patient in den Schlafzustand mittels Narkose. Der Chirurg schneidet den Stoff und setzt Implantate.

Arten von Implantaten

Arten von Implantaten

Zahnimplantate unterscheiden sich nicht nur preislich, sondern auch in Form, dein Gehirn zu trainieren und Dichte. Sie werden unter Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten der Frauen und der gewählten Größe.

Nach der Form der Implantate teilen sich in rund und anatomisch. Die ersten gut behalten Ihr ursprüngliches Aussehen, und die zweite Deformation. Der Füllstoff kann sein Helium und Salz. Die zweite sehr weiche und billige, im Vergleich zu den ersten. Implantate in der Dichte sind glatt (Sie können verschoben werden) und strukturierten (weniger beweglich).

Warum müssen Sie berücksichtigen die Qualifikation des Arztes

Spezialisten, die die Durchführung der Operation zur Brustvergrößerung, sorgfältig wählen, ebenso wie die Klinik. Es gibt eine große Anzahl von verschiedenen Institutionen und ärzten, die produzieren mammoplasty, ist daher oft schwer zu entscheiden.

Seien Sie nicht zu leichtgläubig und sah die Nachricht über die Aktion, die Flucht in diese Klinik. Alle Rabatte werden nur benötigt, um locken Patienten. Stark überhöhte Preise - auch kein Garant für Qualität.

Kriterien für die Auswahl der ärzte und Kliniken

Wählen Sie eine Klinik und einen Arzt sollte nach den folgenden Kriterien:

  1. Auf den Webseiten gibt es immer Informationen über die ärzte, wir müssen nur aufmerksam zu studieren, bezüglich der Berufserfahrung, des Vorhandenseins von Diplomen, wie viele Operationen durchgeführt wurde.
  2. Sammeln Sie so viele Daten über die Klinik.
  3. In den Foren viele Bewertungen über die ärzte und Einrichtung.
  4. Sie herumfragen bei Freunden oder bei Menschen in sozialen Netzwerken.
  5. Herstellung nur in guten Rufs der Klinik und wegen der Fähigkeit des Arztes, Sie können sich für die Beratung.

Wer kann operiert werden

Kann ich vergrößern die weibliche Brust ist ein gesundes Mädchen? Ja. Denn alles hängt nur von Ihrem Wunsch. Aber ist es möglich die Brust vergrößern Mädchen haben die folgenden Probleme? Natürlich nicht. Wissenswertes Kontraindikation für eine Operation.

Brustimplantate nicht durchgeführt bei:

  1. Vorhandensein von minderwertigen Tumoren.
  2. Irgendwelche psychischen Abweichungen.
  3. Arthritis und Rheuma.
  4. Die Probleme der Schilddrüsen.
  5. Bei schlechter Blutgerinnung.
  6. Alter der Patientin bis zu 18 Jahren.

Bei diesen Erkrankungen und altersbedingten Einschränkungen kein Arzt verpflichtet, die Durchführung dieser Operation.

Fazit

Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre Brustgröße zu erhöhen. Alles ganz einfach: man muss eine gute Klinik und einen Termin zu vereinbaren. In Abwesenheit von Kontraindikationen Arzt wählen und geben Sie Ihre Zustimmung zur Durchführung der Operation zur Brustvergrößerung.