Brustvergrößerung durch Eigenfett

Brustvergrößerung mittels Eigenfett ist eine gute Alternative.

Lipofilling hat viele Vorteile gegenüber anderen Methoden der plastischen Chirurgie.

Die Hauptsache von Ihnen – Natürlichkeit und, als Folge, die Sicherheit des Verfahrens für die Gesundheit der Patientin.

Was ist die Prozedur, und was muss der Patient wissen, versuchen wir in diesem Artikel zu beantworten.

Die Technik

Lipofilling — Korrektur der Form und Größe der Brust Fettgewebe, welche sich bei der Patientin.

Dieses Verfahren im wesentlichen erinnert an die Kunststoff-Form, bei der Injektions-Methode der Auffüllung von Problembereichen.

Unter dem Begriff Eigenfett bezieht sich auf die Zellen des subkutanen Fettgewebes, die werden so sorgfältig wie möglich.

Zaun Fettgewebe

Zaun des Fettgewebes erfolgt direkt bei der Patientin. Für diese Zwecke wählen Problemzonen des Körpers, die Korrektur nicht verhindert hätte. Es kann sein, Oberschenkel, Bauch oder Gesäß.

So, mit Hilfe eines Verfahrens kann loszuwerden, ein paar zusätzliche Zentimeter auf unnötige Standorten, und gleichzeitig fügen Sie das Volumen der Milch-Drüsen.

Wenn die Notwendigkeit einer Lipofilling schlank Mädchen, die über Probleme mit übergewicht, Zaun Fettzellen erfolgt Zonen Oberschenkel oder Bauch unter dem Nabel. Gerade diese Orte am wenigsten Auffällig bei der Einschätzung der Allgemeinen Kontur der Figur.

Die Menge an Fettgewebe, die Eingabe in einer einzigen Sitzung, individuell berechnet. Das maximale Ergebnis einer Sitzung – eine Brustvergrößerung-eine halbe Größe.

Einführung einer größeren Kapazität kann dazu führen, dass die Assimilation der Ballaststoffe wegen des starken Drucks. Bei der Berechnung der richtigen Anzahl der Zellen, die Fuß fassen, beträgt 70-90% des Gesamtvolumens.

Das Verfahren hängt von der Qualifikation des plastischen Chirurgen und op-Technik.

Indikationen

Die wichtigsten Indikationen zur Durchführung der Verfahren sind:

  • der Wunsch der Patientinnen geringfügig erhöht das Volumen der Brustdrüsen mittels des eigenen Körperfetts;
  • Insuffizienz eigenen Gewebe für die Beschichtung von Kanten von Implantaten;
  • Korrektur von Asymmetrien der Brust;
  • die Ausrichtung der Haut am Ort der Schädigung Milchdrüsen.

Gegenanzeigen

Trotz der aktiven Förderung dieser Methode der Brustvergrößerung, nicht jedes Mädchen, das passt.

Zu den gravierendsten Kontraindikationen zur Durchführung der Operation Chirurgen unterschieden:

  • Herz-Kreislauferkrankungen;
  • Diabetes mellitus;
  • onkologische Erkrankungen, unabhängig vom Stadium Ihrer Entwicklung und der Lokalisierung;
  • virale, Pilz-und bakterielle Läsionen der Haut;
  • eine allergische Reaktion auf die prparate, die für die Anästhesie.

Darüber hinaus ist das Verfahren nicht durchgeführt wird, während der Menstruation und auch noch einige Tage nach der Fertigstellung.

Bezüglich der Periode der Laktation, Brustvergrößerung eigenen Fett vielleicht nicht früher als ein Jahr nach Beendigung der Stillzeit.

Vorbereitung

Lipofilling

Lipofilling ist eine chirurgische Intervention. Deshalb vor der Durchführung müssen Sie eine umfassende Untersuchung und einer Reihe von Tests abgeben.

Die klassische Liste der notwendigen Beratung und Forschung:

  • die Allgemeine Analyse des Blutes und des Urins;
  • Blut-Biochemie;
  • das Blut auf das Vorhandensein von Hepatitis-B-Virus im Körper und der Immunschwäche;
  • EKG;
  • Beratung und mammologa, Mammographie;
  • Brustultraschall;
  • fluorogram;
  • die Konsultation eines Therapeuten.

Da alle Giftstoffe im Blut können den Rehabilitationsprozess erheblich beeinträchtigen, für ein paar Monate vor dem voraussichtlichen Zeitpunkt der Operation wird empfohlen, auf das Rauchen verzichten und Alkohol.

Es ist auch wichtig zu verzichten Verabreichung von Arzneimitteln, die die Blutgerinnung (antitussiva Sirup, Aspirin).

Ablauf der Operation

Die ganze Operation Brustvergrößerung eigenen Fett in drei Phasen unterteilt. Die Dauer beträgt etwa anderthalb bis zwei Stunden.

Wird die Prozedur unter Vollnarkose durchgeführt, aber auf Wunsch der Patientin genutzt werden kann und Lokalanästhesie.

Zaun spendermaterial wird (Fettzellen)

Fettabsaugung – die erste Phase der Operation. Nach der Bestimmung der donorstellen des Körpers und der Zeichnung einer Markierung auf der Haut werden die Schnitte in kleinen Größen.

In Ihnen der Chirurg führt ein spezielles Rohr (Kanüle), durch das Abpumpen erfolgt Fettgewebe.

Zaun spendermaterial wird erfolgt eine spezielle Vorrichtung, um den Fett-Zellen vom Kontakt mit der Umwelt.

Wichtig! In Kontakt mit der Luft, die Fettzellen haben die Eigenschaft zu oxidieren. Dieser Prozess führt zu deren Absterben, und kann sich negativ auf das Ergebnis der Operation.

Im Video sehen Sie, wie wird der Zaun und die Verarbeitung von Fett.

Reinigung des Fettgewebes

Der nächste Schritt – die Reinigung des Fettgewebes. Dieses Verfahren ist notwendig, um die notwendige Trennung der Substanz von Blut und anderen Materialien.

Bei schlechter Qualität der durchgeführten Reinigung, die Risiken der Abstoßung von Fettgewebe deutlich erhöht. Um dies zu vermeiden, das Material befindet sich in einer Zentrifuge.

Dort abgestorbene Zellen zusammen mit unnötige Verunreinigungen setzen sich am Boden des Kolbens, sowie Live-Material sammelt sich im oberen Teil.

Lipofilling

Brustvergrößerung

Die Letzte Phase der Operation – direkt Brustvergrößerung. Mit Hilfe einer speziellen Spritze erfolgt Zaun von lebenden Zellen und Ihre weitere Einführung in das Fettgewebe der Brustdrüsen. Eingeführt wird das Material subkutan.

Nach dem Eingriff bleibt die Patientin in einem Krankenhaus unter der Aufsicht eines noch, zumindest im Laufe des Tages.

Rehabilitation

Die Erholungszeit nach der Plastik der Brust eigenen Fettzellen beträgt zwei bis vier Wochen.

In den Bereichen Stiche, die verbleibenden Feld Zaun spendermaterial wird, wird der Verband mit Desinfektions-Material. Sie können es abheben, wird nach ein paar Tagen.

Weiterverarbeitung grüne Farbe oder anderen antiseptischen erfolgt gemäß den Anweisungen des behandelnden Arztes.

In Bezug auf die Milchdrüsen, nach operativen Eingriffen im Bereich der Brust ist eine Schwellung und Rötung der Haut, die Bildung von Blutergüssen und Hämatomen.

Alle diese Symptome sind normal und erfordern keine professionelle Hilfe. Die Wiederherstellung der Gewebe selbst erfolgt in wenigen Wochen.

Für die Warnung der Entwicklung des entzündlichen Prozesses, nach der Operation ernannt Intensive Antibiotika-Therapie. Auch innerhalb eines Monats nach der Operation zeigt das tragen der Kompression Unterwäsche.

Die Periode der vollen Wiederherstellung der Stoffe dauert drei Monate bis zu einem halben Jahr. In dieser Zeit ist es notwendig zu befolgen:

  • vermeiden Sie körperliche Belastungen;
  • vermeiden Sie jede Wärmeeinwirkung (Sauna, Sonnenbrand, heiße Bäder), wegen der Risiken provozieren die Entwicklung von entzündlichen Reaktionen;
  • verfolgen Sie Ihre Gewicht, ohne nennenswerte Schwankungen im Körpergewicht, da sich dies negativ auf das Volumen der transplantierten Fettgewebes.
  • ausschließen aus der Nahrung von würzigen Speisen und Fleisch;
  • nicht üben Sie keinen Druck in der Brust, sei es eine Massage oder eine andere physische Einwirkung.

Um Komplikationen zu vermeiden, ist es wichtig, sich streng an die Anweisungen des plastischen Chirurgen, der Sie operiert hat.

Prognosen

Prognosen

Bei der Durchführung der Operation bei der qualifizierten Fachkraft, die Prognosen für die Patientin durchaus rosig.

Schöne abgerundete Form der Brust und seine Erhöhung auf eine und eine halbe Größe – das ist, was erwartet das Mädchen, beschließt, gehen auf die Korrektur.

Genaue Prognosen überlebensrate des Fettgewebes nicht genommen geben kein Chirurg. In jedem Fall bei der natürlichen biochemischen Prozesse im Körper ein Teil des eingegebenen Volumens verloren.

Daher wird empfohlen, zunächst etwa berechnen «Verlust» für die Bestimmung der genauen Anzahl der gewünschten Fettgewebe.

Wenn der Patient das Ergebnis nicht passt, nach einiger Zeit Verfahren verbringen Sie erneut.

Wie lange wird das Ergebnis, sagen auch schwierig. Hier hängt alles von den individuellen Eigenschaften des Organismus.

Aber man muss auch damit rechnen, dass nach 2-3 Jahren müssen die Korrektur der zuvor Lipofilling durchgeführt.

Mögliche Komplikationen

Chirurgen versuchen, das beste schützen der Patient das Risiko der Entwicklung von Komplikationen. Aber es ist nicht immer möglich.

Und in einer solchen Situation kann eine Frau konfrontiert mit unangenehmen Folgen:

  1. Schwellung des Gewebes, als deren Folge Schäden. In der Regel Schwellung geht selbst nach einer Woche nach der Operation.
  2. Hämatome. Das Verfahren wird begleitet von Schädigung der Gewebe und Bruch der Blutgefäße. Fläche von Hämatomen reichen von kleinen Prellungen bis zu umfangreichen Blutungen. Eine spezifische Behandlung ist nicht erforderlich.
  3. Fibrose. Proliferation des Bindegewebes – eine Folge des übermäßigen Volumens der Fettzellen, wodurch Druck auf die Blutgefäße.
  4. Asymmetrie der Brust. Die Prozesse der Verteilung der verabreichten Substanzen in jeder Brust ungleichmäßig erfolgen. Dies kann sich negativ auf die Form und Größe der Drüsen.
  5. Die Entwicklung der Entzündung. Der Grund dafür dienen kann, wie eine Infektion während der Behandlung und übermäßige Absterben der eingegebenen Fettzellen.
  6. Resorption spendermaterial wird. Über die absoluten Verluste sind wir natürlich nicht, aber ein deutlicher Unterschied zu der Größe von beabsichtigten Ergebnis kann beobachtet werden.
  7. Migration von Fettzellen.
  8. Die Bildung von Vertiefungen und Unebenheiten in den Orten des Absterbens von Zellen.

Vorteile

Vorteile

Wie hieß es zunächst, Lipofilling Methode hat viele Vorteile gegenüber anderen Arten von operativen Eingriffen:

  • kurze Rehabilitationszeit;
  • keine Narben an der Stelle der Operation;
  • das Verfahren erfolgt in einem Komplex mit echtes abnehmen an den Problemzonen;
  • Risikominimierung Abstoßung der Spender des Materials und der Entwicklung der allergischen Reaktionen;
  • das Ergebnis ist weich an der Brust eine Natürliche Form.

Nachteile

Von den minus Lipofilling können wir hervorheben:

  • die Unfähigkeit, eine wesentliche änderung der Größe der Brust aufgrund der Eigenschaften von «Verhalten» des Fettgewebes;
  • das Verfahren ist nicht geeignet für Mädchen schlank gebaut, mit einem Defizit Fettgewebes;
  • teilweiser Verlust des Volumens, Auswirkungen auf das erwartete Ergebnis.