Wie man Brüste vergrößert

Messen der Brustgröße mit einem Zentimeter

Wenn Sie kleine Brüste haben, haben Sie sicherlich mindestens einmal in Ihrem Leben darüber nachgedacht, dass Sie Ihre Brust vergrößern müssen. Aber welche anderen Methoden kennen Sie außer der plastischen Chirurgie? Es ist schwierig, diese Techniken zu benennen. Es gibt mehrere davon, und es ist nicht notwendig, Implantate einzusetzen, um die Büste zu vergrößern. Lassen Sie uns über alle Methoden der Brustvergrößerung sprechen.

Operationsmethoden der Brustvergrößerung

Eine der häufigsten Arten der Brustvergrößerung kann als chirurgische Methode bezeichnet werden, da Sie dank ihnen schnell die gewünschte Brustgröße erhalten - in nur wenigen Stunden. Sie sollten es jedoch nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt durchführen, da die Operation eine Reihe von Kontraindikationen aufweist:

  • chronische Erkrankungen aller Organe und Systeme, die den Verlauf der postoperativen Phase negativ beeinflussen können;
  • Schwangerschaft;
  • Menstruation;
  • Alter ca. 18 Jahre;
  • psychische Störungen;
  • Erkrankungen der Brustdrüsen;
  • akute Erkrankungen.

Für den Fall, dass eine Operation bei Kontraindikationen durchgeführt wird, können Blutungen auftreten und ein Entzündungsprozess beginnt. In der Spätphase bildet sich eine faserige Kapsel um die Implantate und die Deformation der Brustdrüsen.

Mammoplastik

Die Endoprothetik oder chirurgische Mammoplastik ist eines der häufigsten Verfahren zur Brustvergrößerung. Dank ihr ist die gewünschte Brustform schnell für den Rest ihres Lebens gegeben. Nach der Operation erhalten die Brustdrüsen eine schöne und natürliche Form. Die Implantate sind von so hoher Qualität, dass sie optisch nicht fühl- und wahrnehmbar sind. Und die Einschnitte für ihre Einführung sind so spärlich, dass sie nach der Heilung schwer an Ihrem Körper zu finden sind.

Die Mammoplastik ist eine der komplexesten Operationen, die unter Vollnarkose durchgeführt wird. Die Prothese wird je nach Größe und Art an unterschiedlichen Stellen platziert. Am häufigsten wird der Schnitt jedoch in den folgenden Bereichen vorgenommen:

  • unter der Brust;
  • Achseln;
  • in der Nähe des Nabels;
  • am Rand des Warzenhofs.
Implantation eines Implantats zur Brustvergrößerung

Nachdem der Ort für die Inzision ausgewählt wurde, wird Folgendes durchgeführt: Eine der Methoden zur Implantation der Implantate

  1. Ein Bett für das Implantat wird gebildet - Weichteile werden leicht abgeblättert und bilden eine Tasche.
  2. Das Implantat wird installiert.
  3. Die Brust erhält die gewünschte Form.
  4. Der Schnitt wird vernäht.

Um Komplikationen nach der Operation zu vermeiden, bleibt der Patient 3 Tage im Krankenhaus und geht dann nach Hause. Die Nähte werden in 7-10 Tagen entfernt. Danach werden Slips darauf aufgetragen, die das Wachstum der Narben nicht zulassen.

Nach der Operation müssen Sie einen Monat lang einen speziellen BH tragen, spätestens nach sechs Monaten nimmt die Brust ihre endgültige Form an.

Endoprothesen

Eine andere Möglichkeit, eine Operation zur Vergrößerung der Brust durchzuführen, können mit Flüssigkeit oder Gel gefüllte Endoprothesen (Kapseln) genannt werden. Diese Kapseln gibt es in verschiedenen Formen:

  • anatomisch;
  • runden;
  • tropfenförmig.

Implantatschalen bestehen aus Silikon und haben selten eine raue Oberfläche. Es besteht aus mehreren Schichten, die vom Körper nicht abgestoßen werden. Die Basis kann neben Silikon auch aus Sojaöl oder Nat bestehen. Lösung. Heute wird dieses Produkt von mehr als 20 Unternehmen auf der ganzen Welt hergestellt, aber europäische und amerikanische Modelle gelten als die hochwertigsten.

Der Ort, an dem die Endoprothese installiert wird, wird vom Arzt bestimmt, der die Operation durchführt und hängt von folgenden Merkmalen ab:

  • Lage;
  • die Größe der Implantate und Brustdrüsen;
  • Entwicklung der Brustmuskulatur;
  • Hautzustand.

Abhängig von den oben genannten Faktoren und der gewünschten Büste kann der Arzt die Endoprothese an verschiedenen Stellen platzieren:

  • unter der Büste;
  • unter der Brustschale;
  • unter dem Brustmuskel.

Hormonelle Wege

Die zweitbeliebteste Methode zur Vergrößerung der Brust ist die Hormontherapie. Sie sollten solche Techniken nicht alleine anwenden; bevor Sie mit der Einnahme von Pillen und anderen Medikamenten beginnen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen und den hormonellen Hintergrund überprüfen.

Hormonelle Pillen oder Kapseln

Die östrogenhaltigen Pillen sind rezeptfrei rezeptfrei erhältlich. Wenn Sie sie richtig trinken, vergrößern sich Ihre Brüste ohne Operation. Aber trotz der Wirksamkeit dieser Medikamente haben sie eine Reihe von Nebenwirkungen:

  • Wachstum der Körperbehaarung;
  • hormonelle Störungen;
  • Unfruchtbarkeit;
  • Beendigung der Menstruation;
  • das Auftreten von Übergewicht;
  • Verletzung von Stoffwechselprozessen.

Dank dieser Methode kann die Brust vergrößert werden, jedoch nicht mehr als um eine Größe. Das gewünschte Ergebnis wird dadurch erzielt, dass das Milchgewebe wächst und anschwillt. Der Hauptvorteil dieser Methode sind die geringen Kosten. Der Nachteil ist jedoch, dass die Wirkung nur für die Dauer der Medikamenteneinnahme anhält. Sobald Sie aufhören, Hormone zu trinken, kehren Ihre Brüste zu ihrer vorherigen Größe zurück. Medikamente dürfen nicht länger als sechs Monate eingenommen werden.

Injektionen

Brustvergrößerungsspritzen sind eine effektivere Methode für das Ergebnis. Wenn solche Mittel jedoch falsch verwendet werden, können die Komplikationen ausgeprägt sein. Bei dieser Methode ist es am besten, mit kleinen Dosierungen zu beginnen. Sie dürfen nur vom Arzt verschriebene Medikamente einnehmen. Injektionen können von zwei Arten sein:

  1. Natürlich, die vom Körper aufgenommen werden.
  2. Nicht natürlich (synthetisch).

Nur die erste Variante kann zur Vergrößerung der Brust verwendet werden, da synthetische Gele gesundheitsschädlich sind und sich die Brüste nach dem Auftragen in "Gelee" verwandeln können. Das Gel verteilt sich schnell im ganzen Körper und es ist fast unmöglich, es zu bekommen. Natürliche Gele enthalten Hyaluronsäure, wodurch die Brustgröße um 1, 5 Größen zunimmt.

Kosmetische Werkzeuge

Cremes und Gele können auch Brüste vergrößern. Solche Medikamente haben eine ähnliche Wirkung wie Injektionen und Pillen, da sie auf hormonellen Komponenten basieren. Cremes können nicht in das Gewebe der Drüse eindringen, und die Wirksamkeit dieser Methode ist auch nur von kurzer Dauer. Sie können die Creme auch auf andere Körperstellen auftragen, wenn Sie deren Volumen erhöhen möchten.

Creme zur Brustvergrößerung

Die Verwendung solcher Mittel hat Nebenwirkungen, die jedoch viel geringer sind als bei Tabletten, da das Mittel nicht im Inneren zerdrückt wird. Für mehr Wirkung empfehlen Hersteller, Tabletten und Produkte zur äußerlichen Anwendung nicht länger als sechs Monate zu verwenden.

In solche Fonds werden große Budgets investiert. Sind sie wirklich so effektiv? Sie werden jedoch oft von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens beworben, was großes Interesse und Nachfrage erzeugt.

Verwenden Sie zur Brustvergrößerung ausschließlich hormonelle Mittel, da natürliche Cremes den Hautzustand nur verbessern können.

Mechanische Methoden

Bei richtiger Anwendung der mechanischen Methoden der Brustentrainage sind sie dennoch gesundheitsfördernd. Um schneller zum Ergebnis zu kommen, müssen Sie die Übungen regelmäßig durchführen.

Brust-Massage

Bei richtiger Massage wird die Durchblutung gesteigert, wodurch die Brustdrüsen vergrößert und mit Blut gefüllt werden. Täglich durchgeführte Massage verhindert die Entwicklung vieler Krankheiten. Um die Wirksamkeit des Verfahrens zu erhöhen, ist es notwendig, eine Kontrastdusche zu verwenden.

Um eine Massage durchzuführen, müssen Sie den folgenden Aktionsalgorithmus ausführen:

  1. Waschen Sie Ihre Hände gut.
  2. Schmieren Sie die Gliedmaßen und die Brust mit Creme oder Öl.
  3. Beginnen Sie mit Massagebewegungen im Kreis.
  4. Ändern Sie die Richtung in ein paar Minuten.
  5. Massieren Sie, bis Sie den Rausch spüren.
Massage zur Brustvergrößerung

Bei der Massage werden drei Hauptmethoden verwendet:

  1. Streicheln. Reiben Sie sie von den Brustwarzen bis zu den Rändern der Brüste in verschiedene Richtungen, ohne fest zu drücken. Die Dauer eines Anfluges beträgt mindestens eine Minute.
  2. Verreibung. Die Haut leicht verschieben, den Bereich von den Brustwarzen bis zum Bauch und zu den Achseln reiben. Das Reiben erfolgt mit der Faust von oben nach unten.
  3. Vibration. Legen Sie Ihre Finger auf Ihre Brust und schlagen Sie sie leicht, ohne hart zu schlagen. Massieren Sie den gesamten Brustbereich.

Es gibt viele Massagetechniken, aber dies sind die gebräuchlichsten und einfachsten, die ein Mädchen zu Hause durchführen kann. Für eine größere Wirksamkeit des Verfahrens müssen Sie Öle verwenden.

Pumpen

Die Vakuumpumpe ist eine weitere Methode zur Brustvergrößerung zu Hause. Dank der eingebauten Pumpen wird der Druck im Brustbereich reduziert und das Blut füllt die Brustdrüsen. Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass sie die Entstehung von Krebs verhindert.

Normalerweise gibt es zusammen mit den Pumpen eine Gebrauchsanweisung. Um schmerzhafte Empfindungen zu reduzieren, wird empfohlen, die Brüste mit einem Gleitmittel oder einer Creme zu schmieren.

Vakuummethode

Zur Brustvergrößerung können Sie spezielle Mittel verwenden, die ein Vakuum erzeugen. Sie wirken wie Massagen: Sie erhöhen die Durchblutung, steigern den Stoffwechsel und bilden neue Zellen. Das Gerät selbst für das Verfahren besteht aus folgenden Teilen:

  • Vakuumsauger aus Silikon;
  • Birne;
  • Ventil;
  • Griff.

Ein solches Gerät kann zu Hause oder in einem Schönheitssalon für einen Eingriff gekauft und verwendet werden. Die Wirksamkeit der Verwendung des Arzneimittels hält nicht ewig an. Darüber hinaus besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit von hängenden Brüsten und Hautdehnungen.

Hausmittel

Die traditionelle Medizin ist auch bei der Brustvergrößerung wirksam. Das Wichtigste ist, hausgemachte Methoden zusammen mit anderen Methoden zu verwenden. Es ist notwendig, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die mit einem weiblichen Hormon gefüllt sind, das für die Vergrößerung der Brustdrüsen verantwortlich ist. Bevor Sie dieses oder jenes Produkt zur Brustvergrößerung verwenden, müssen Sie überprüfen, ob Sie auf seine Bestandteile allergisch sind.

Verwendung von Kräutern zur Brustvergrößerung

Die effektivsten Volksmethoden sind: Helfen Kräuter bei der Brustvergrößerung?

  1. Wickel aus blauem Ton. Verdünnen Sie den Ton in Olivenöl, bis er cremig ist, tragen Sie ihn auf die Brust auf, wickeln Sie ihn mit Plastik und einem warmen Handtuch ein und waschen Sie die Kompresse nach einer Stunde ab. Führen Sie das Verfahren jeden zweiten Tag durch.
  2. Auftragen von Senf- oder Jodnetz. Diese Komponenten helfen, die Durchblutung der Brust zu erhöhen. Bewahren Sie solche Kompressen jedoch nicht lange auf, um keine Verbrennungen zu provozieren. Verbrennungen können Schwellungen verursachen.
  3. Malvenbrühe. Hacken Sie die Malvenwurzel, gießen Sie 3 EL. Esslöffel einer trockenen Pflanze mit einem Liter kochendem Wasser, 15 Minuten kochen, abseihen und nehmen. Das fertige Getränk wird dreimal täglich getrunken, 1/3 Tasse für einen Monat, dann eine Woche Pause. Sie können das fertige Getränk auch als Kompresse verwenden.
  4. Kakaobutter maske. Zwischen den Brüsten, unter den Brüsten und in den Achseln auftragen. Bei regelmäßiger Anwendung verdoppelt sich die Brustgröße und die Haut wird mit Vitaminen gesättigt.

Richtige Ernährung

Wenn Sie Ihre Ernährung anpassen, können Sie die Brustgröße erhöhen. Muskelaufbauende Lebensmittel und Getränke sind:

  • Tee mit Milch;
  • Weißkohl;
  • Kurkuma;
  • Süßholzwurzel;
  • Fenchel;
  • grüne Äpfel;
  • Walnuss;
  • Hähnchen;
  • Rotwein;
  • Hopfenbrühe;
  • Weißmehlbrot.

Aber nur gesunde Menschen können eine solche Diät befolgen, da es möglich ist, den Zustand weiter zu verschlimmern, indem man versucht, die Brust zu vergrößern.

Gemüse und Obst zur Brustvergrößerung

Gymnastik und Bewegung

Bewegung und Gymnastik wirken sich positiv auf den Zustand des Körpers aus, und bei richtiger Ausführung können Sie Ihre Brüste vergrößern und Ihre Brust elastisch machen. Körperliche Aktivität sollte schrittweise mit einer täglichen Zunahme erfolgen. Ärzte haben bewiesen, dass ein aktives Sexualleben zur Brustvergrößerung beitragen kann.

Japanische Technik

Die Methode der Japanerin Mieko Yoshimaru lässt sich schnell und einfach zu Hause durchführen. Diese Methode zielt auf eine gute Vorstellungskraft ab. Um sie auszuführen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Falten Sie Ihre Handflächen auf Brusthöhe.
  2. Hol erstmal Luft.
  3. Atme 8 Sekunden lang aus und drücke deine Daumen.
  4. Atme ein und bewege deine Handflächen auf die rechte Seite.
  5. Wiederholen Sie Schritt 3.
  6. Atme ein, bewege deine Handflächen nach links.
  7. Wiederholen Sie Schritt 3.

Dank dieser Übung können Sie die Brustmuskulatur stärken und ihr eine hervorragende Form geben. Stellen Sie sich dabei vor, wie die Brust vergrößert ist. Mieko empfiehlt auch, nur auf dem Rücken zu schlafen und sich ständig Ihre perfekte Oberweite vorzustellen.

Übungen zur Stärkung der Brustmuskulatur

Um die Brüste elastisch zu machen und die Muskeln aufzupumpen, können Sie folgende Übungen durchführen:

  1. Drücken Sie von der Tür. Stellen Sie sich in die Türöffnung, lehnen Sie sich mit dem Rücken an eine Wand und mit den Händen an der anderen und drücken Sie nach vorne, als ob Sie die Wand verschieben möchten. Die Übung wird täglich mindestens 5 Minuten lang durchgeführt.
  2. Stehender Liegestütz. Legen Sie Ihre Hände auf den Tisch, sodass sich Ihre Hände auf Brusthöhe befinden, führen Sie langsam drei Liegestütze aus, indem Sie die Muskeln der Arme und der Brust verwenden. Machen Sie die Übung jeden Tag mindestens 2 Mal.
  3. Sportlerin. Heben Sie eine Kilogramm-Hantel auf, stehen Sie gerade, heben Sie die Arme an, drücken und lösen Sie das Ellbogengelenk. Wiederholen Sie die Übung und spreizen Sie Ihre Arme in verschiedene Richtungen. Es wird täglich für fünf Anflüge nach oben und unten und zu den Seiten durchgeführt.
Strombelastung für Brustvergrößerung

Darüber hinaus können Sie Ihre Brüste durch tägliches Turnen, Schwimmen und Seilspringen vergrößern. Das Wichtigste ist, richtig zu atmen und jeden Tag zu trainieren, um die Muskeln zum Arbeiten zu bringen.

Visuelle Methoden

Neben den Methoden, mit denen Sie die Brust vergrößern können, gibt es auch Methoden, die die Brust nur optisch vergrößern. Mädchen verwenden diese Techniken sehr oft, um ihre Brüste zu betonen.

Spezial-BHs

Um Ihre Brüste optisch zu vergrößern, müssen Sie zunächst den richtigen BH auswählen. Durch die Schaumstoffeinlage wird die Brust angehoben und wirkt eine Nummer größer.

Sie sollten keine kleine Unterwäsche kaufen, die Ihre Brüste drückt. Ein BH von schlechter Qualität hat folgende Eigenschaften:

  • die Knochen an den Bechern klettern hoch;
  • Riemen baumeln an den Schultern;
  • die Tassen drücken auf die Brust und verursachen Unbehagen;
  • Streifen bleiben am Körper.

Wenn Ihre Wäsche mindestens ein solches Merkmal aufweist, muss es gewechselt werden. Die gängigsten Modelle von BHs, die die Größe erhöhen, sind wie folgt:

  1. Hochdrücken. Schräge Tasse, wodurch die Brust ansteigt. Diese Art von Unterwäsche ist für Frauen mit Asymmetrie geeignet, da die Einlagen eingesetzt und herausgenommen werden können.
  2. Doppelter Liegestütz. Solche Modelle können durch die Heliumfüllung Brüste um zwei Größen vergrößern.
  3. Büste mit Bügel. Regular Fit Dessous mit eingesetzten Bügeln, die die Brust stützen. Die bequemsten Modelle mit Walknochen.
BH mit Silikoneinsätzen zur Brustvergrößerung

Die richtige Kleidung

Wenn Sie Ihre Brüste vergrößern möchten, müssen Sie Kleidung wählen, die diesen Teil des Körpers betonen kann. Für diesen Effekt können Sie Kleidung mit den folgenden Elementen wählen:

  • Falten;
  • Rüschen;
  • drapierung.

Wenn Sie eine kleine Oberweite haben, können Sie Kleidung mit horizontalen Streifen tragen, die sie optisch erhöht. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, hören Sie sich diese Empfehlungen an:

  • tragen Sie keinen großen Schmuck, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht.
  • tragen Sie keine tief ausgeschnittene Kleidung, wenn Sie nichts zu "prahlen" haben;
  • bevorzugen Sie runde und ovale Ausschnitte;
  • trage bunte Kleidung.

Wie wir sehen, gibt es viele Methoden zur Brustvergrößerung, aber sind alle effektiv? Bevor Sie etwas unternehmen, lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten und überlegen Sie, ob dieses oder jenes Verfahren für Sie ungefährlich ist. Aber wie Mammologen sagen, ist die plastische Chirurgie heute die effektivste Art der Brustvergrößerung. Die Qualität der verwendeten Materialien und Instrumente verbessert sich von Jahr zu Jahr, daher treten Komplikationen nach einer Mammoplastik immer seltener auf.